Login

Korrespondenzbearbeitung

Zur Verarbeitung der gewählten Dokumentvorlage nutzen Sie 3 Modi:

  • Nicht änderbar (geschützt)
  • Revisionssicher
  • Freitext

Nicht änderbar (geschützt)
Die Dokumentvorlage ist rechtssicher und nicht änderbar als Standard vorgegeben.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte mit der linken Maustaste.Individuelle Ergänzungen geben Sie über Benutzerdialoge ein.

 

 

 

 

Revisionssicher

 

Die Dokumentvorlage ist rechtssicher und änderbar als Standard vorgegeben.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte mit der linken Maustaste.Änderungen werden revisionssicher blau und kursiv oder farbig markiert und gelöschter Text rot und durchgestrichen dargestellt. Am linken Rand erscheint eine Revisionsmarkierung.

 

Änderungen, Ergänzungen, Revisionsmarkierungen werden nur auf der Kopie gedruckt. Sie müssen nur die Markierungen auf der Kopie beachten. Nicht geänderter Text ist rechtssicher und muss nicht gelesen werden.

 

Freitext

Die Dokumentvorlage ist änderbar für individuelle Freitexteingabe.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte mit der linken Maustaste.Über eine individuelle Symbolleiste nutzen Sie den Funktionsumfang des Original-Textprogramms. Damit verbinden Sie die Vorteile dieses Editors (Gestaltungsmerkmale / Tabellen / Rahmen) mit den Vorteilen des pcP Textmanagement.

 

Aus der elektronischen Kundenakte können Sie erstellte Korrespondenz als neue Dokumentvorlage für einen vergleichbaren Korrespondenzprozess verwenden.

Das erspart Zeit und verhindert Fehlerquellen durch Kopieren oder Abschreiben.