Login

Editor-Unterstützung

Für die Korrespondenzbearbeitung unterstützt das pcP Textmanagement:

  • IBM Notes-Editor
  • Microsoft Word
  • OpenOffice Writer

IBM Notes-Editor
Für die automatische Verarbeitung von Dokumentvorlagen wurde der IBM Notes-Editor mit umfangreichen Funktionen erweitert. Die Erweiterung ermöglicht die Eingabe individueller Angaben über Benutzerdialoge. Diese Eingaben werden gespeichert und können für Änderungen nachträglich in den Benutzerdialogen bearbeitet werden.

  • Der IBM Notes-Editor wird von den Sparkassen als lizenzkostenfreier Mehrwert für den Markt genutzt.

Microsoft Word / OpenOffice Writer
Alternativ zum IBM Notes-Editor ermöglicht diese professionelle Textverarbeitung einen erweiterten Funktionsumfang. Das pcP Textmanagement bietet hiermit das erstellen von Dokumenten mit elektronischer Unterschrift (Faksimile) und das Speichern in eine elektronische Kundenakte oder in einem Dokumenten-Management-System (OSPlus Archiv/ZDA, NOAH, bank21-DMS ). Über Symbolleisten oder Ribbons erhält der Benutzer nur den erforderlichen Funktionsumfang. Nicht benötigte Funktionen sind entfernt. Eine automatische Druckerfachsteuerung ermöglicht den Ausdruck aus unterschiedlichen Papierfächern, auch mit zentralem Druck. E-Mail und Wiedervorlage ergänzen die Verarbeitung.

  • Mit geringem Mitteleinsatz erwirtschaften Sie einen hohen Ertrag.